Die Fliese.
Das Parkett.
Ihre Räume.
Schreiber
Unsere neue 2.000 qm-Ausstellung mit
modernsten Fliesen und Parkett wartet auf Sie!
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-17 Uhr und Sa 10-14 Uhr Telefonnummer: 0421 20757-0

Designböden: Facettenreich, robust & pflegeleicht

Sie präsentieren sich in vielfältigen Farbnuancen, Oberflächenstrukturen und Dekoren: Die Rede ist von Designböden, die Ihren Wohnräumen ein individuelles Flair verleihen. Dabei punkten Design-Vinylböden nicht nur hinsichtlich ihrer Optik. Die hochwertigen Böden überzeugen zudem durch ihre qualitätvollen Materialeigenschaften.

Strapazierfähiges & schmutzunempfindliches Vinyl

Als Hauptkomponente der Bodenbeläge trägt Vinyl zur Elastizität des Designbodens bei. Das flexible Material, das aus PVC hergestellt wird, federt Stöße im Vergleich zu harten Böden besser ab. Dadurch treten Beschädigungen der Oberfläche seltener auf. Zusätzlich dient eine transparente PU-Schicht der Versiegelung des Vinylbodens. Dieser Schutz macht die Oberfläche und das Dekor des Bodens strapazierfähig gegenüber äußeren Einflüssen. Zudem setzt sich dank der PU-Schicht Schmutz nicht so schnell auf der pflegeleichten Bodenoberfläche fest. Schmutzpartikel lassen sich daher leicht wieder aufnehmen, wodurch sich die Reinigung des Designbodens einfach gestaltet.

 

Schöner wohnen mit Designböden in vielfältigen Einsatzräumen

Ganz gleich ob in der Küche oder im Bad: Design-Vinylböden nehmen Flüssigkeiten nicht auf. Sie eignen sich demzufolge zur Verlegung in Wohnräumen, in denen mit Wasser hantiert wird. Im Kontrast zu Fußböden aus Holz sind die entsprechenden Designböden sogar resistent gegenüber Wasserflecken. Zu den Vorteilen des Designbodens zählt zudem, dass der Bodenbelang besonders laufruhig ist. Denn das elastische Vinyl schluckt den Gehschall, wodurch die Geräuschkulisse im Raum deutlich reduziert wird. Darüber hinaus eignen sich Vinylböden aufgrund ihres geringen Wärmedurchlasswiderstandes hervorragend für Fußbodenheizungen. Somit ebnen Sie mit der Verlegung eines Designfußbodens dauerhaftem Wohnkomfort einen warmen Weg.

Wohngesunder Bodenbelag

Im alltäglichen Gebrauch setzen sich Bakterien an Oberflächen wie Ihrem Designboden ab. Die vorteilhafte Beschaffenheit von dessen Bodenoberfläche verhindert allerdings das Bakterienwachstum und trägt damit zur Wohngesundheit bei. Zudem kommen ausschließlich biobasierte Weichmacher zum Einsatz, um hartes PVC zu den elastischen Vinylböden aus unserem Sortiment zu verarbeiten. Die Weichmacher werden aus Sojabohnen gewonnen und sind so unbedenklich, dass sie überdies in der Lebensmittelindustrie verwendet werden. Durch die wohnbiologisch unbedenklichen Weichmacher sind die Designböden phthalatfrei. Folglich heben sich die Bodenbeläge durch die Auswahl nachhaltiger Rohstoffe von herkömmlichen Böden aus Vinyl ab. Die Entscheidung für einen unserer Designböden ist damit zugleich eine Entscheidung für ein wohngesundes Leben und die Umwelt.

« zur Übersicht